loader image

#CharityForPorta

#CharityForPorta

Am 01.12. raste ein Amokfahrer durch die Trierer Innenstadt. Zahlreiche Schwerverletzte, 5 Todesopfer, darunter ein 9 Wochen altes Baby. Eine unbegreifliche, grausame Tat, die uns alle sprachlos zurückgelassen hat.

Wir haben angekündigt, uns aus Respekt für einige Tage von Social Media zurückzuziehen um Platz für Wichtigeres zu schaffen. Jetzt melden wir uns zurück. Aus gutem Grund.

Innerhalb der letzten 48 Stunden haben wir kaum geschlafen. Gemeinsam mit Patrik Lützig und Simon Berg hat unser Team innerhalb dieser Zeit ein Projekt aus dem Boden gestampft, das uns bereits jetzt, dank tatkräftiger Unterstützer aus allen möglichen Bereichen emotional restlos überwältigt: #CharityForPorta

Besucht die Website www.charityforporta.de



new media labs